teaching

Introduction to Macormolecular Chemistry II [M.MC 2]

Lecture:
Introduction to macormolcular Chemistry.

Lehrinhalte:

Die Vorlesung behandelt die physikalisch-chemischen Grundlagen der makromolekularen Lösungen. Im Einzelnen werden folgende Kapitel besprochen:
Thermodynamik; Löslichkeit und Zustandsdiagramme; Struktur von statistischen und nicht statistischen Kettenmolekülen, Molmassenverteilungen; Charakterisierung der Molekülparameter durch Lösungseigenschaften (Osmotischer Druck; Licht- Röntgen- und Neutronenkleinwinkelstreuung, Diffusion, Permeation, Sedimentation, Rheologie); Elektrokinetik; Viskoelastizität; Grenzflächenphänomene

*Offizielle Kursbeschreibung:
*
Die Studierenden machen sich mit den Grundlagen der besonderen Eigenschaften makromolekularer Systeme und den Zusammenhängen dieser mit den Molekülstrukturen vertraut. Sie lernen, wie bestimmte Lösungseigenschaften benutzt werden, um Molmassen und Moleküldimensionen zu bestimmen.

Date, Room: Fridays 12:00 – 14:00 / L203/06.
Instructors: Prof. Dr. A. Andrieu-Brunsen; Prof. Dr. M. Biesalski
Content: please refer TUCAN

back